Baumanagement

Baumangement

Die Leistungen des Baumanagements sind seit dem Ursprung des Unternehmens eine wesentliche Kompetenz der NORD/FM.

Nahezu alle Leistungen des Baumanagements haben heute einen direkten Bezug zum Facility-Management bzw. sind so stark miteinander verknüpft, dass die Qualität und Nachhaltigkeit der Gebäude von der Güte des Zusammenspiels der beiden Disziplinen bestimmt  wird.

Die NORD/FM gehört zu den ganz wenigen Unternehmen, die das Baumanagement wie auch das Facility-Management seit vielen Jahren hoch professionell und eng verknüpft  für Ihre Kunden umsetzt.

Bei jeder Baumaßnahme denken wir auch gleichzeitig an das Facility Management; denn nur so ist sichergestellt, dass Sie zukünftig einen optimalen FM-Betrieb gewährleisten können und Ihre betriebs- und verbrauchsgebundenen Kennzahlen zeitgemäß sind. Unser Baumanagement sorgt für eine reibungslose Bauabwicklung, von der Entwicklung bis hin zur Übergabe und achtet akribisch auf die Erfüllung der Kundenanforderungen. Durch unsere erfahrenen Bauexperten werden Sie entlastet und können sich weiter um Ihr Kerngeschäft kümmern.

Und bei allen Baumanagementleistungen kommt Ihnen DIE NORDDEUTSCHE ART zu Gute: Geradlinige Kommunikation und Verlässlichkeit bei den Baukosten, bei den vereinbarten Terminen und den erforderlichen Qualitäten der Bauleistungen.

Standortanalyse

Aufgaben und Ziele
Eine Standortanalyse ermöglicht unserem Kunden eine angemessene Sicherheit bei seinen Grundsatzentscheidungen bezüglich seiner Unternehmensentwicklung. Die Standortanforderungen werden hierbei von uns umfangreich analysiert und dann mit den vorhandenen Faktoren abgeglichen. Um die Wertschöpfung sicherzustellen, werden von uns viele Einzelfaktoren untersucht und bewertet. Hierzu gehören unter anderem auch Außenwirkung, Ökologie, Ökonomie, Infrastruktur, Synergieeffekte, Arbeitsmarkt usw.  



Nutzungsorientierte Bedarfsplanung

Aufgaben und Ziele
„Form follows function“ („die Funktion bestimmt die Form“) -  Louis Sullivan

Wir erarbeiten für Sie eine Bedarfsplanung welche die architektonischen und technischen Anforderungen formuliert. Zielstellung ist es, die Rahmenbedingungen der Planung auf die Entwicklung Ihres Unternehmens abzustimmen und somit Möglichkeiten für eine verbesserte Organisation und Nachhaltigkeit der Immobilie sicher zu stellen. Diese Ergebnisse fließen in das Raum- und Funktionsprogramm als Grundlage einer zielgerichteten Planung ein.

Struktur- und Entwicklungsplanung

Aufgaben und Ziele
Die Struktur- und Entwicklungsplanung ist eine effektive Grundlage zur Gestaltung und Planung von wirtschaftlich verbesserten Strukturen. Die Nachhaltigkeit von Gebäuden mit komplexen Funktionszusammenhängen wird dadurch deutlich gesteigert.

Die vorhandenen Strukturen, Funktionen und Prozesse werden von uns aufgenommen, analysiert und mit den strategischen Entwicklungszielen des Unternehmens abgeglichen. Als Ergebnis entsteht eine Planungsvorgabe, in der die Anordnung der Funktionen in Abhängigkeit von den Unternehmensprozessen fixiert ist. Die Prozesse und Abläufe in Ihrem Unternehmen werden hierdurch deutlich wirtschaftlicher.

Durchführung von Architektenwettbewerben / Planer-Auswahlverfahren

Aufgaben und Ziele
Die NORD/FM begleitet Sie bei Architektenwettbewerben und Planer-Auswahlverfahren in den Bereichen Architektur, Städtebau und Landschaftsarchitektur. Offene, wie auch nichtoffene Verfahren, Realisierungs- und Ideenwettbewerbe als ein- oder mehrstufige Verfahren werden von uns ganz oder teilweise durchgeführt. 

Wir beraten bei der Auswahl des Verfahrens und gewährleisten bei Bedarf eine VOF-Konformität. Die verschiedenen Richtlinien für Wettbewerbe sind uns vertraut.

Betreuung von Ausschreibungsverfahren

Aufgaben und Ziele
Wir bieten eine umfassende Betreuung von Ausschreibungsverfahren für alle Bau-, Liefer- und Dienstleistungen, auch als Einzelleistungen, an. Im Rahmen unserer Tätigkeit beschäftigen wir uns täglich mit diesen Aufgaben und können so unsere umfassenden Erfahrungen für Ihre Projekte nutzbar machen. Wir beraten Sie bei der Auswahl von Vergabepaketen (z.B. Einzelvergaben, Leistungsbündelung). Ob Einzelgewerkevergabe, Generalunternehmerleistungen oder Generalübernehmerleistungen – alle Verfahren können wir für sie voll oder teilweise übernehmen bzw. als Prüfinstanz für Sie tätig werden.

Projektleitung/Bauherrenvertretung

Aufgaben und Ziele
Neben der Projektsteuerung bieten wir allen unseren Kunden auch die Bauherrenvertretung und Projektleitung als Leistung an. Somit können wir Ihre personellen Ressourcen entlasten. Diese verantwortungsvolle Aufgabe haben wir bereits vielfach für große Projekte, von der Planung über die Realisierung bis zur Ab- und Übernahme erfolgreich übernommen und umgesetzt. Die Projektleitung können wir sowohl als Einzelleistung, aber auch gekoppelt mit der Projektsteuerung anbieten. Bei einer Kopplung mit der Projektsteuerung erfolgt zusätzlich eine Schnittstellenminimierung, welche insbesondere bei komplexen Projekten einen positiven Einfluss hat. 

Projektsteuerung

Aufgaben und Ziele
Die NORD/FM entlastet den Bauherren mit qualifiziertem Baufach-Know-how und vertritt seine Interessen gegenüber Planern, Behörden und Unternehmern. Ziel ist die Planungsoptimierung und Erreichung einer hohen Kostensicherheit und die optimale Qualität sowie die Einhaltung der Terminplanung bei Projekten. Gleichzeitig wird sichergestellt, dass die FM-Anforderungen bereits bei der Planung und beim Bau berücksichtigt werden.

Troubleshooting / Task-Force-Projektmanagement

Aufgaben und Ziele
Projekt in der Krise?

Wir stellen Ihnen Interim-Projektmanager oder ein Task-Force-Projektmanagement aus unserem erfahrenem Team kurzfristig zur Verfügung. So können wir Ihnen Übergangslösungen schaffen und/oder für definierte Ziele ein begleitendes Krisenmanagement anbieten. Mit Hilfe des professionellen Monitoring und Controlling schaffen wir Klarheit, Transparenz und Sicherheit. Auch als Mediator mit umfangreichen Fachkenntnissen führen wir Ihr Projekt aus der Krise zum Erfolg. 

Immobilienwirtschaftliche Beratungsleistungen

Aufgaben und Ziele
Wir beraten Sie qualifiziert, umfassend und zielgerichtet bei Ihren Fragen und Herausforderungen im Rahmen der Umsetzung Ihrer Bau- oder Bestandsimmobilien. 

Für Ihre spezifischen Ansprüche und Anforderungen erarbeiten wir passende Lösungskonzeptionen. Wir geben konkrete Antworten auf Ihre Fragen rund um Ihre Immobilie.

Unsere Kompetenz im FM ermöglicht eine sichere Betrachtung der Lebenszykluskosten und die detaillierte technische und energetische Betrachtung von Bestandsgebäuden und in der Planungsphase. Unsere Erfahrungen als Dienstleister innerhalb unserer Konzernstruktur sowohl für unsere Konzernmutter, die NORD/LB, als auch für private und öffentliche Immobilieneigentümer, sichern eine umfassende Leistung von der Entwicklungsplanung bis hin zum Nutzer- und Mietermanagement.

Monitoring und Controlling

Aufgaben und Ziele
Eine unabhängige Kontrolle von Kosten, Terminen und Qualitäten bei großen Baumaßnahmen erhöht deutlich Transparenz und Sicherheit. Hierbei wird der Projektfortschritt durch einen umfassenden Soll-Ist-Vergleich überprüft. Diese neutrale Zielkontrolle empfehlen wir insbesondere bei komplexen Projekten. Kontinuierlich über den gesamten Planungs- und Ausführungsprozess werden Risiken frühzeitig identifiziert und mögliche Handlungsempfehlungen vorgeschlagen. Eine frühe Wahrnehmung von Risiken sichert die Effektivität von Korrektureingriffen. Wir bieten in diesem Zusammenhang auch ein unabhängiges Reporting für Immobilienfinanzierer an. Für jedes Projekt und jeden Kunden sind die Ansprüche und Erwartungen hierbei anders – gerne erstellen wir für Sie ein individuelles Leistungsangebot.    

Technical Due Diligence

Aufgaben und Ziele
Für eine Immobilientransaktion bedarf es Sicherheit und umfassende Kenntnis der Risiken und Chancen. Im Rahmen unserer TDD prüfen wir die Qualitäten und Potentiale  der Immobilie. Wir geben Ihnen maßgeschneiderte und konkrete Handlungsempfehlungen. Unsere Ergebnisse werden übersichtlich, eindeutig und klar verständlich dargestellt, damit unsere Expertise Ihr Handeln effektiv und wirksam in den weiteren Vertragsverhandlungen unterstützen kann. 

Unser erfahrenes Team erarbeitet zuverlässige und zielgerichtete Technical-Due-Diligence-Unterlagen - zugeschnitten auf Ihre Bedürfnisse, sowie den vorliegenden Rahmenbedingungen.
Flexibilität, Vertraulichkeit und Zuverlässigkeit sind für uns selbstverständlich. 

Planungs- und Baubegleitendes FM

Aufgaben und Ziele
Planungs- und baubegleitendes Facility Management ermöglicht den optimalen Abgleich der Immobilieninvestitionskosten und der über die Nutzungszeit anfallenden Bewirtschaftungskosten. Außerdem soll ein reibungsloser Übergang von der Bauphase in die Bewirtschaftungsphase durch die ganzheitlichen und planungsbegleitenden Ansätze erreicht werden. Auch die Sicherstellung der effizienten Nutzung der Immobilie und der Nutzungsflexibilität des Gebäudes ist zu gewährleisten.